Ohrabdrücke für die Skicross Nationalmannschaft

Öfters hören wir die Frage: "Macht ihr Hausbesuche?" Ja machen wir! Wir machen mehr als das. Für unsere Skicross Nationalmannschaft sind wir sogar zum Rastplatz an der A7 bei Seesen gefahren. Dort legte das Team auf der Durchreise von Norwegen nach Rupolding einen Zwischenstopp ein.

Hörakustikermeister David Weist war zur Stelle und nutzte die Zeit, um bei Trainer Daniel Fischer und seinem Techniker Ohrabdrücke zu nehmen. Diese werden benötigt, um exakt angepasste Headsets oder Schlafschutz herzustellen.

 

Skicross Nationalmannschaft Deutschland
Skicross Nationalmannschaft Deutschland3
Skicross Nationalmannschaft Deutschland Daniel Fischer Trainer

DSV
Akustiker
Augenoptiker
Future Hearing Award
Zeiss Vision Experte

Login